Antworten auf die Google-Zertifizierungsprüfung Google Analytics Individuelle Qualifikation

Antworten auf die Google-Zertifizierungsprüfung Google Analytics Individuelle Qualifikation

Echte Prüfungsfragen und Antworten auf die Google-Zertifizierungsprüfung Google Analytics Individuelle Qualifikation. Spare Zeit bei der Vorbereitung auf Zertifizierungsprüfungen und schaffe es leicht innerhalb weniger als 15 Minuten.



1. In welchem Bericht werden die Seiten der Website aufgeführt, auf die Nutzer zuerst gelangt sind?

Standort

Zielseiten

Seiten

Alle Seiten

2. In welchem Bericht sehen Sie, wie häufig ein Channel schon vor dem letzten Klick zu einer Conversion beigetragen hat?

Sekundäre Conversion

Primäre Conversion

Attribution des vorletzten Klicks

Vorbereitete Conversion

3. Welche Kombination aus Messwert und Dimension ist ungültig?

Sitzungen/Quelle

Durchschn. Zeit auf der Seite/Gerätekategorie

Sitzungen/Absprungrate

Ereignisse gesamt/Nutzertyp

4. Welche Funktion würden Sie verwenden, um zu erfassen, wie häufig Nutzer einen Produktkatalog herunterladen?

Berechnete Messwerte

Benutzerdefinierte Dimension

Ereignis-Tracking

Benutzerdefinierter Bericht

5. In welchem Bericht wird aufgeführt, mit welchen Webseiten Sie die meisten Zugriffe und die höchsten Interaktionswerte erzielen?

Aktive Nutzer

Interaktionen

Häufigkeit und Aktualität

Alle Seiten

6. In welchem Bericht sehen Sie, wo Nutzer in den Conversion-Trichter einsteigen bzw. ihn verlassen?

Zielvorhabenfluss

Kohortenanalyse

Nutzertiming

Strukturkarten

7. Was ist keine Filtereinstellung in Datenansichten?

Einschließen

Ändern

Ausschließen

Wiederherstellen

8. In welcher Datentabellendarstellung werden Berichtsmesswerte mit dem Websitedurchschnitt verglichen?

Prozentsatz

Leistung

Vergleich

Pivot-Tabelle

9. Was ist nicht möglich, wenn Sie ein Google Ads-Konto mit Google Analytics verknüpfen?

Analytics-Zielvorhaben und -Transaktionen als Conversions in Google Ads importieren

Remarketing-Listen für Google Ads-Kampagnen in Analytics erstellen

Google Ads-Daten zu Klicks und Kosten zusammen mit Interaktionsdaten für Ihre Website in Analytics aufrufen

Keyword-Gebote in Google Ads von Google Analytics aus anpassen

10. Mit welchen Dimensionen von Besucherquellen werden in Google Analytics automatisch alle Nutzer aufgeführt, die eine Website besuchen?

Kampagne und Anzeigeninhalt

Kampagne und Medium

Quelle und Kampagne

Quelle und Medium

11. Welche Funktion ist nötig, um die Zahl der Kommentare zu erfassen, die ein Nutzer auf einer Webseite gepostet hat?

Berechneter Messwert

Benutzerdefinierte Dimension

Benutzerdefinierter Messwert

Benutzerdefinierte Channelgruppierungen

12. Welchem Channel würde in den Berichten zu Multi-Channel-Trichtern keine Conversion zugeschrieben?

Websiteverweise

Bezahlte und organische Suche

Soziale Netzwerke

Fernsehwerbespots

13. Sie möchten die Nutzer sehen, die in Zeiträumen von 1 Tag, 7 Tagen, 14 Tagen und 30 Tagen Sitzungen auf Ihrer Website gestartet haben. Welchen Bericht verwenden Sie?

Kohortenanalyse

Aktive Nutzer

Nutzerfluss

Nutzer-Explorer

14. Was kann mit dem standardmäßigen Analytics-Tracking-Code nicht erfasst werden?

Spracheinstellung des Browsers

Gerät und Betriebssystem

Lieblingswebsite des Nutzers

Seitenaufrufe

15. In welchem Zeitraum können gefilterte Daten wiederhergestellt werden, nachdem Filter angewendet wurden?

Daten können innerhalb von 30 Tagen wiederhergestellt werden.

Daten können innerhalb von zehn Tagen wiederhergestellt werden.

Gefilterte Daten lassen sich nicht wiederherstellen.

Daten können innerhalb von fünf Tagen wiederhergestellt werden.



  • In welchem Bericht werden die Seiten der Website aufgeführt, auf die Nutzer zuerst gelangt sind?
  • Angenommen, ein Nutzer ruft eine Webseite mit einem eingebetteten Video auf und verlässt diese wieder, ohne zu klicken. Dann wird das Zeitlimit der Sitzung erreicht. Wie wird die Sitzung in Google Analytics im Bericht aufgeführt?
  • Was geschieht, wenn auf Seiten mit unterschiedlichen Domains derselbe standardmäßige Tracking-Code installiert ist?
  • In welchem Bericht sehen Sie, wie häufig ein Channel schon vor dem letzten Klick zu einer Conversion beigetragen hat?
  • Welche Kombination aus Messwert und Dimension ist ungültig?
  • Was ist die „Absprungrate“ in Google Analytics?
  • Welche Funktion würden Sie verwenden, um zu erfassen, wie häufig Nutzer einen Produktkatalog herunterladen?
  • Welches Kriterium kann nicht zum Erstellen eines benutzerdefinierten Segments verwendet werden?
  • Was ist mithilfe von Segmenten nicht möglich?
  • In Datenansichten, für die nicht der Datenimport aktiviert ist, können Werte zu benutzerdefinierten Dimensionen für Daten aufgerufen werden, die vor dem Erstellungsdatum der benutzerdefinierten Dimension liegen.
  • In welchem Bericht wird aufgeführt, mit welchen Webseiten Sie die meisten Zugriffe und die höchsten Interaktionswerte erzielen?
  • Welche Funktion muss aktiviert sein, damit Sie Multi-Channel-Trichter verwenden können?
  • In welchem Bericht sehen Sie, wo Nutzer in den Conversion-Trichter einsteigen bzw. ihn verlassen?
  • Mit welchen Berichten stellen Sie fest, inwiefern Websiteverweise, die organische Suche und Kampagnen an Conversions beteiligt waren?
  • Welche Assets können nicht in der Lösungsgalerie geteilt werden?
  • Was ist keine Filtereinstellung in Datenansichten?
  • In welchen Berichten sehen Sie, wie Zugriffe auf eine Website zustande gekommen sind?
  • In welcher Datentabellendarstellung werden Berichtsmesswerte mit dem Websitedurchschnitt verglichen?
  • Welcher Parameter wird für die automatische Tag-Kennzeichnung in Google Ads in die Ziel-URL eingefügt?
  • Was sollte vermieden werden, damit in einem benutzerdefinierten Bericht präzise Daten zu sehen sind?
  • Welcher Kampagnenparameter ist in Google Analytics nicht standardmäßig verfügbar?
  • Was ist nicht möglich, wenn Sie ein Google Ads-Konto mit Google Analytics verknüpfen?
  • Mit welchen Dimensionen von Besucherquellen werden in Google Analytics automatisch alle Nutzer aufgeführt, die eine Website besuchen?
  • Mithilfe welcher Funktion können Offlinedaten von Unternehmenssystemen mit Onlinedaten zusammengeführt werden, die mit Google Analytics erhoben wurden?
  • Was wird verwendet, um intelligente Zielvorhaben zu erstellen?
  • In welcher Reihenfolge werden Datenansichtsfilter angewendet?
  • Welcher Wert wird in Analytics unter „Eindeutige Ereignisse“ aufgeführt, wenn ein Nutzer ein Video mit Ereignis-Tracking dreimal in derselben Sitzung ansieht?
  • Welche Funktion ist nötig, um die Zahl der Kommentare zu erfassen, die ein Nutzer auf einer Webseite gepostet hat?
  • Welche dieser Nutzereigenschaften kann bei einer Standardkonfiguration von Google Analytics nicht zum Erstellen eines benutzerdefinierten Segments verwendet werden?
  • Wie würden Sie einen Datenansichtsfilter konfigurieren, wenn Sie nur Nutzer aus Brasilien und Argentinien einbeziehen möchten?
  • Sie definieren ein Zielvorhaben vom Typ „Ziel“ für eine Newsletter-Anmeldung. Ein Nutzer schließt die Anmeldung in drei separaten Sitzungen dreimal ab. Wie viele Zielvorhaben-Conversions werden in Google Analytics erfasst?
  • Mithilfe welcher Funktion können unternehmensspezifische Daten wie der Mitgliedsstatus erhoben werden?
  • Welchem Channel würde in den Berichten zu Multi-Channel-Trichtern keine Conversion zugeschrieben?
  • Welche Funktion ist erforderlich, um Daten von einem beliebigen mit dem Web verbundenen Gerät, etwa einem Kassensystem, an Google Analytics zu senden?
  • Sie möchten die Nutzer sehen, die in Zeiträumen von 1 Tag, 7 Tagen, 14 Tagen und 30 Tagen Sitzungen auf Ihrer Website gestartet haben. Welchen Bericht verwenden Sie?
  • Was kann mit dem standardmäßigen Analytics-Tracking-Code nicht erfasst werden?
  • Was ist mithilfe von Segmenten für die Datenanalyse nicht möglich?
  • In welchem Zeitraum können gefilterte Daten wiederhergestellt werden, nachdem Filter angewendet wurden?
  • Welche drei Kampagnenparameter werden empfohlen, um Kampagnen manuell zu beobachten?
  • Welche Funktion muss aktiviert sein, um Nutzer zu erkennen, die verschiedene Geräte verwenden?
  • Wann können Sitzungen eines Nutzers standardmäßig nicht mit Google Analytics identifiziert werden?
  • In welchem Bericht werden Messwerte auf Grundlage des Datums der Nutzergewinnung über mehrere Wochen hinweg verglichen?
  • Welche Daten dürfen mit Google Analytics nicht erhoben werden?
  • Was ist möglich, wenn Sie einem Zielvorhaben in Google Analytics einen Wert zuweisen?
  • Was wird verwendet, um eine Remarketing-Liste zu erstellen?
  • Welche Aktionen sind mithilfe von Filtern nicht möglich?
  • Welcher Channel ist standardmäßig nicht im Bericht „Channels“ enthalten?
  • Welche Zielgruppen für das Remarketing können nicht standardmäßig definiert werden?
  • Was ist ein „Messwert“ in Google Analytics?
  • Was ist eine „sekundäre Dimension“ in Google Analytics?
  • Was ist eine „Dimension“ in Google Analytics?
  • Wenn im Google Merchandise Store „/ordercomplete“ als URL-Zielvorhaben und „Beginnt mit“ als Übereinstimmungstyp festgelegt wird, welche der folgenden Seiten auf www.googlemerchandisestore.com gelten dann NICHT als Zielvorhaben?
  • Wenn ein benutzerdefinierter Bericht freigegeben wird, gilt das auch für die Konfiguration und die Daten des Berichts.
  • Als was können benutzerdefinierte Dimensionen verwendet werden?
  • Was können Sie tun, damit Berichte in Google Analytics schneller kompiliert werden?
  • Welche Umfangebenen gibt es für Dimensionen und Messwerte?
  • Datenansichten können Websitedaten enthalten, die vor dem Erstellen der Datenansicht erfasst wurden.
  • Welche Daten können nicht mit Zielvorhaben in Google Analytics erfasst werden?
  • Wie lang kann eine Datenansicht wiederhergestellt werden, nachdem sie gelöscht wurde?
  • Für welchen Umfang gelten benutzerdefinierte Messwerte?
  • Was geschieht, wenn der Besucher einer Webseite das Analytics-Cookie aus seinem Browser löscht?
  • Wo muss der Analytics-Tracking-Code im HTML-Code einer Webseite eingefügt werden, um Daten zu erheben?
  • Was ist kein „Medium“ in Google Analytics?
  • Was ist mit Remarketing in Google Analytics nicht möglich?
  • Die Stichprobenerhebung wird vor der Segmentierung auf Berichte angewendet.
  • Aus welchen Systemen können mit Google Analytics standardmäßig keine Daten erfasst werden?
  • Für welche Art von Zugriffen werden mit der automatischen Tag-Kennzeichnung Daten erhoben?
  • Welche Nutzereigenschaft darf NICHT verwendet werden, um Keyword-Gebote in Google Ads zu ändern?
  • Welche Nutzer können nicht in die Zielgruppe für dynamisches Remarketing einbezogen werden?
  • Was ist standardmäßig keine „Quelle“ in Google Analytics?
  • Welche Parameter können Sie bei der Berichterstellung für ein Ereignis berücksichtigen?
  • Was müssen Sie als Erstes einrichten, wenn Sie Nutzer und Sitzungen domainübergreifend erfassen möchten?
  • Was muss bei Messwerten und Dimensionen in benutzerdefinierten Berichten übereinstimmen, damit sie präzise sind?
  • In welchem Bericht sehen Sie die Mobilgeräte, mit denen eine Website aufgerufen wurde?
  • Welche Zielvorhaben sind in Google Analytics verfügbar?
  • Welche Treffer werden in Google Analytics erfasst?
  • Wann sendet der Tracking-Code einen Ereignistreffer an Google Analytics?
  • Eine neue benutzerdefinierte Channelgruppe kann rückwirkend angewendet werden, um zuvor erfasste Daten zu organisieren.
  • In welchem Bericht finden Sie eine grafische Darstellung der Nutzerinteraktionen auf einer Website?
  • Womit wird festgelegt, wie Verkäufe und Conversions basierend auf Touchpoints in den Conversion-Pfaden zugeordnet werden?
  • Wie werden im Bericht „Multi-Channel-Trichter“ Standard-Conversions zugeordnet?
  • In welchem Bericht werden die Seiten aufgeführt, die Nutzer vor dem Verlassen der Website als Letztes aufgerufen haben?
  • Wann läuft eine Standardsitzung in Analytics ab?
  • Mit welchem Filter werden nur Daten der Kampagne „Schulbeginn“ in die Kampagnenberichte aufgenommen?
  • Was könnte die Ursache dafür sein, dass in einem benutzerdefinierten Bericht keine Daten aufgeführt sind?
  • Welche Funktion ist nötig, um die Suchbegriffe zu erfassen, die Nutzer auf einer Website eingeben?
  • Welcher Bericht enthält den prozentualen Anteil der Zugriffe durch Nutzer, die eine Website schon einmal besucht haben?
  • Was wird als User ID benötigt, um Nutzer zu erkennen, die verschiedene Geräte verwenden?
  • Für welche Berichte müssen Werbefunktionen aktiviert werden?
  • Mit welchem Bericht können Sie feststellen, bei welchen Browsern es eventuell Probleme mit Ihrer Website gab?
  • In welchem benutzerdefinierten Bericht werden die Daten in einer statischen, sortierbaren Tabelle zeilenweise dargestellt?
  • Welcher Bericht enthält den prozentualen Anteil der Zugriffe durch Nutzer, die eine Website schon einmal besucht haben?
  • Für welche Kampagnen müssen Tags manuell in Ziel-URLs eingefügt werden, damit Tracking möglich ist?
  • Wann wird über den Analytics-Tracking-Code ein Treffer für einen Seitenaufruf an Google Analytics gesendet?
  • Datenansichtsfilter lassen sich rückwirkend auf alle bereits verarbeiteten Daten anwenden.
  • Wie viele Minuten beträgt das standardmäßige Zeitlimit für eine Sitzung in Google Analytics?
  • Welches Modell verdeutlicht die hierarchische Struktur eines Google Analytics-Kontos von oben nach unten am besten?
  • Welcher Bericht gibt Aufschluss über die Leistung bestimmter Bereiche einer Website?
  • Welchen Umfang würden Sie für eine benutzerdefinierte Dimension festlegen, mit der der Mitgliedsstatus in einem Prämienprogramm für Kunden beobachtet werden soll?

Einige nützliche Links:

Antworten auf die Google-Zertifizierungsprüfung Grundlagen des Onlinemarketings – Google Zukunftswerkstatt

Antworten auf die Google-Zertifizierungsprüfung Google Ads-Suchmaschinenwerbung

Antworten auf die Google Ads-Zertifizierungsprüfung für Displaywerbung

– Antworten auf die Google-Zertifizierungsprüfung Google Analytics für Anfänger

Antworten auf die Google-Zertifizierungsprüfung Einführungskurs zu Google Analytics 360